IMMO - Die Messe rund um Ihre Immobilie

Am 27. + 28. Februar 2021 findet mit der IMMO die 14. Auflage der führenden Immobilienmesse in Baden-Württemberg statt. Hier treffen kauf- und mietinteressierte Messebesucher auf Bauträger, Makler, Finanzierungsexperten, Architekten und Versicherer und können sich gleichzeitig einen Überblick über das Immobilienangebot in der Region Freiburg verschaffen. Auch für Immobilieneigentümer die mit dem Gedanken spielen, ihr Haus oder ihre Wohnung zu verkaufen, ist die IMMO eine attraktive Plattform, um Kontakte zu Immobiliensachverständiger und Maklern zu knüpfen. Die parallel stattfindende Gebäude.Engerie.Technik - GETEC richtet sich zudem an Besucher, die an Immobilien und energieeffizientem Bauen, Sanieren und Modernisieren interessiert sind. Der Eintritt zur IMMO ist kostenfrei.

Save the date: 27. + 28. Februar 2021

3. Freiburger IMMO-Update

Auftakt des Messewochenendes macht am Freitag, 26. Februar 2021 das 3. Freiburger IMMO-Update. 

Experten zeigen neueste Entwicklungen und Trends auf und bringen die Zukunftsthemen in greifbare Nähe. Denn die demografische Entwicklung des Familiengefüges und die veränderten Altersstrukturen fordern ein Umdenken in der Immobilienbranche. Der Fachkongress IMMO-Update beleuchtet nicht nur überregionale Aspekte, sondern auch regionale Themen und richtet sich an Investoren von Wohnimmobilien oder Gewerbeimmobilien, Eigentümer, Vermieter, Bauträger, Stadtplaner, Architekten, Makler sowie alle Mitarbeiter und Interessierte der immobilienwirtschaft.

Save the date: 3. Freiburger IMMO-Update am 26. Februar 2021

Maßnahmen der Messe Freiburg um die Sicherheit der Besucher, Aussteller, Mitarbeiter, Dienstleister und Servicepartner zu gewährleisten

Seit dem 14. Juli 2020 liegt die Verordnung des Landes Baden-Württemberg vor, welche es uns erlaubt, unter Auflagen Messen ab dem 1. September 2020 wieder durchzuführen. Das Gelände der Messe Freiburg ist hervorragend für eine sichere und erfolgreiche Veranstaltungsdurchführung geeignet.

Unsere Vorbereitungen sehen unter anderem folgende Maßnahmen vor:

  • Hallenaufplanung die die Einhaltung der Abstandsregelung von mindestens 1,5 Meter Abstand untereinander zulässt
  • Separate Ein- und Ausgänge für Besucher, um Schlangenbildung und Gegenverkehr zu verhindern
  • Zusätzliche Eingänge für Aussteller, um Stauungen in den Eingangsbereichen zu vermeiden
  • Vollregistrierung aller Besucher, Aussteller und Dienstleister, wodurch eine Nachverfolgung sichergestellt wird
  • Auflage zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, mit Ausnahme beim Verzehr von Getränken oder Speisen sowie bei Verkaufsgesprächen an Tischen auf den jeweiligen Ständen, sofern der Abstand zu übrigen Besuchern sichergestellt wird
  • Abstandsmarkierungen in Wartebereichen, am Einlass/Auslass, an der Information: Sichtüberprüfung des Mundschutzes
  • Ausreichende Belüftung der Hallen und des Foyers
  • Desinfektionsspender an den Ein- und Ausgängen, Hallenübergängen, Toilettenanlagen sowie weiteren Stellen
  • Erhöhtes Reinigungsintervall für Toiletten sowie Kontaktflächen (wie Türklinken, Handläufe und Schalter) an Türen, Aufzügen, Treppen
  • Angepasstes Gastronomiekonzept entsprechend der Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg

Newsletter

Wenn Sie zukünftig nichts mehr verpassen wollen, dann abonnieren Sie einfach unseren Newsletter. Wir informieren Sie dann automatisch, wenn es Neuigkeiten rund um diese Messe gibt – per E-Mail, einfach, schnell und umweltfreundlich.

Hier können Sie sich für den Newsletter der IMMO anmelden:

Anmeldung Newsletter IMMO

Kontakt

FWTM GmbH & Co. KG,
Messe Freiburg

E-Mail immo-messe(at)fwtm.de