Die führende Immobilienmesse erweitert das Angebot durch Fachkongress „1. Freiburger IMMO-Update“.

Messe bleibt auch in diesem Jahr unverzichtbar als Branchentreff und Marktbarometer der Immobilienwirtschaft im Großraum Freiburg.

Baden-Württembergs führende Immobilienmesse, die IMMO in der Messe Freiburg, packt noch eine Schippe drauf und präsentiert sich in diesem Jahr nicht nur als unverzichtbarer Branchentreffpunkt für die Immobilienwirtschaft im Raum Freiburg. Denn: Mit dem erstmalig ausgerichteten Fachkongress „1. Freiburger IMMO-Update“ richtet sich die Messe an Fachleute aus der Branche, die sich mit Themen wie dem demographischen Wandel, dem Boom in der Bauwirtschaft und der Lage am südbadischen Wohnungsmarkt befassen. Der Kongress am 8. Februar 2019 bildet ab 13:30 Uhr den Auftakt zur IMMO-Messe und ist mit dem Oberbürgermeister der Stadt Freiburg, hochkarätigen Experten wie dem Wirtschaftsweisen Prof. Dr. Dr. h.c. Lars Feld vom Walter Eucken Institut in Freiburg hervorragend besetzt.

Neben dem „1. Freiburger IMMO-Update“ setzt die IMMO am 9. und 10. Februar in Halle 1 der Messe Freiburg auf ihre bewährten Stärken: Sie richtet sich an potenzielle Käufer und Verkäufer von Immobilien, an die unterschiedlichsten Berufsgruppen in und rund um die Immobilienbranche, an Banken, Hausverwaltungen und andere Dienstleister. Verschiedene Bauträger stellen hier ihre aktuellen Projekte vor und beweisen, dass der Freiburger Immobilienmarkt eben doch nicht völlig leergefegt ist. Und im Rahmenprogramm der Messe, das ebenso wie der Besuch der IMMO kostenfrei ist, geht es unter anderem um Tipps zum Einbruchsschutz und um Trendthemen wie Immobilienauktionen, Immobilien-Leibrenten und Pflegeimmobilien als Kapitalanlage.

„Die IMMO 2019 findet zu einem spannenden Zeitpunkt statt“, so FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki. „Der Bürgerentscheid über den neuen Stadtteil Dietenbach steht an, und in der Stadtpolitik setzt Oberbürgermeister Martin Horn neue Akzente in der Wohnungspolitik.“ Die Messe treffe daher mehr denn je den Nerv der Zeit in und um Freiburg für jeden, der sich mit dem Thema Bauen und Wohnen befasse. Die FWTM erwartet zur 12. Ausgabe der IMMO am 9. und 10. Februar 2019 rund 7.000 Besucher, sowie rund 50 Aussteller aus der Immobilienbranche.

Die Pressemitteilung finden Sie hier zum Download (PDF).